Vorstand


Der Vereinsvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Eugen Ritter

stellv. Vorsitzende: Susanne Weiß

Vereinsarzt: Dr. med. Wolfgang Helfmann

Schatzmeister: Michael Fleischmann

Schriftführerin: Luise Weller

Bereitschaftsleiter: Holger Mössinger

Stellvertreter: Michael Kunz

Sozialleiterin: Caroline Hueber

Fahrzeug- und Materialwart: Jörg Weller

Kassenprüfer und Ausschuss- Mitglieder: Waldemar Weidner und Holger Mössinger


Jahreshauptversammlung 2016

DRK Spiegelberg 1857 Einsatzstunden

Vorsitzender Eugen Ritter begrüßte die Aktiven, das JRK, Bürgermeister Uwe Bossert, Kommandant Oliver Bürker, sowie den KBL- Stellvertreter  Ralph Mayer. Er zeigte in seinem Bericht die Aktivitäten auf. BL Holger Mössinger berichtete über die Einsätze, Sanitätsdienste beim Bikemarathon, Dienst- und Übungsabende.

Die Ausbildungsleiterin Susanne Weiss hat bei der Weiterbildung, in 13 EH Kursen, EH- Kurs am Kind, 1 EHT Kurse 150 Std. geleistet, hier sind die Stunden der Vorbereitung natürlich nicht enthalten. Susanne Weiss feiert auch als Ausbilderin ein Jubiläum. Sie hat seit 2006, in 10 Jahren bei 83 Kursen insgesamt 866 Teilnehmer in Erster Hilfe ausgebildet. Sie bedankte sich für die Unterstützung durch die Aktiven, 2 Seniorentreffen, Adventsfeier und Ausflug der uns nach Massenbachhausen führte. Wir wurden dort von Bürgermeister Nico Morast begrüßt. Suse Greiner- Pflaum leitete 26 Gymnastik- Stunden. Laut Jugendleiterin Jacqueline  wurden mit den Jugendlichen im vergangenen Jahr bei Spaß, Spiel und EH- Ausbildung 117 Stunden geleistet. Die Kasse ist in Ordnung, das wurde  von den Kassenprüfern Waldemar Weidner und Holger Mössinger bestätigt. Die Entlastung wurde von Bürgermeister Uwe Bossert durchgeführt sie erfolgte einstimmig

In seinen Grußworten dankte BM Bossert allen für die vielen ehrenamtlichen Stunden, wie die Seniorenarbeit, beim Ferienprogramm und natürlich bei der Laienausbildung. Als aktiver Blutspender ist BM Bossert sehr froh, dass von der Bereitschaft Spiegelberg 3 Blutspendenaktionen durchgeführt werden und so im vergangenen Jahr 215 Blutkonserven abgenommen werden konnten. Die Kasse ist in Ordnung und zeigt ein Plus an, das zeugt von guter Vereinsarbeit.

Feuerwehrkommandant Oliver Bürker dankte allen Aktiven für die sehrgute Zusammenarbeit in der Gemeinde.

Ralph Mayer gab einen kurzen Überblick was in der Kreis- Bereitschaftsleitung  alles geplant ist,  wie die HvO Alarmierung. Er bedankte sich hierfür bei den Aktiven. Bei den Ehrungen wurden für 10 Jahre Benjamin Murn, für 15 Jahre Caroline Hueber und Susanne Weiss geehrt. Für 8 Jahre Jugendleitung wurden Alexandra Mössinger und Jacqueline Weiss ausgezeichnet. In seinen Schlussworten bedankte sich Eugen Ritter bei allen Aktiven, bei den Aktiven vom OV- Oppenweiler, die unsere Helfer/ Innen beim Bikemarathon unterstützten, beim Kreisverband, bei Bürgermeister Uwe Bossert und der Gemeindeverwaltung, bei der Feuerwehr sowie bei allen Vorstandsmitgliedern für die sehr gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Eugen Ritter